Schlank werden mit der BCM-Diet - 110 Diäten im Vergleich. Welche Diät hilft beim Abnehmen wirklich?

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Diäten > A - F

BCM-Diät

Prinzip:
Hierbei handelt es sich mehr um ein Ernährungsprogramm als um eine Diät. Zu Beginn führt der Berater eine Impedanzmessung durch, um die Körperzusammensetzung zu bestimmen. Besonders wird auf darauf geachtet, die Körperzellmasse (BCM=Body Cell Mass) während des Abnehmens zu erhalten. Dies wird durch den Einsatz von Nahrungsergänzungen unterstützt. Wöchentlich treffen sich die Teilnehmer zur Kontrollmessung.

Durchführbarkeit:
Die beiden ersten Tage, an denen der Teilnehmer nur Shakes (Start-Diät) trinkt, schrecken etwas ab. Anschließend werden drei Mahlzeiten täglich empfohlen von denen zwei lediglich aus der Basis-Kost (Shake) bestehen. Die eine selbst zubereitete Mahlzeit soll möglichst ausgewogen sein. Zum Ende der Diät hin werden die Shakes stufenweise abgebaut.

Dauer der Durchführbarkeit:
Dadurch dass mindestens eine Mahlzeit täglich selbst zubereitet wird, ist diese Diät meist gut verträglich und kann durchaus mehrere Monate lang gemacht werden. Schwer fettsüchtige Menschen machen die Diet auch jahrelang. Durch den Einsatz der Nahrungsergänzung dürfte es zu keinem Vitamindefizit kommen.

Kalorien:
Es werden keine Kalorien gezählt. Die Fettreduktion beruht jedoch hauptsächlich auf eine Einschränkung der täglichen Gesamtkalorien-einnahme.

Vorteile:
Der große Vorteil liegt darin, dass die Körperzusammensetzung wöchentlich kontrolliert wird. Außerdem wird Wert auf die Besserung der Ernährungsgewohnheiten gelegt. 

Nachteile:
Die Qualität der Ernährungsberatung ist vom Berater abhängig und somit sehr unterschiedlich, urteilt die Verbraucherzentrale Nordrhein Westfahlen. Uns erscheint nachteilig, dass die Firma viele unterschiedliche Formula-Produkte anbietet und aus kommerziellen Gründen von der ursprünglichen guten Idee abweicht.

Beurteilung:
Empfehlenswertes Ernährungsprogramm, wenn der Berater gut und engagiert ist.

Im Vergleich zu ISY:
Im Gegenteil zur ISY-Methode, hat die BCM-Diet die letzten Entwicklungen auf dem Gebiet der Ernährungsberatung und der Produktentwicklung (Nahrungsergänzungen der 4. Generation) nicht mitgemacht und das anfänglich qualitativ gute Konzept aus kommerziellen Gründen verwässert. Zu viele angebotene Produkte erfüllen nicht mehr die ursprünglichen Anforderungen.

 
Die BCM ist eine gute Diet.
 

Fettreduktion leicht gemacht
www.isy4u.com/online-abnehm-kurs.html

Richtig abnehmen muss nicht kompliziert
sein. Online Leitfaden für nur 2,30 €/ Wo.

Schlank werden mit Hypnose
www.isyslim.com/hypnose-zum-abnehmen.html

Hypnose zur Gewichtsreduktion. Lassen Sie
sich vom Unterbewusstsein helfen!

Abnehmen mit Dr. med. Roberto Va
www.jetzt-schlank-werden.com

Nichts für Dumme! Wissenschaft für
Jedermann. Abnehmen leicht gemacht.

Ernährungsberatung
www.isy4u.com

Nachhaltig Abnehmen mit System.
Jetzt neu in Österreich. Hier mehr!

Die BCM-Diet ist nicht besonders empfehlenswert.
 

WERBUNG

Einfach, ohne Diet, von zuhause aus.
Hypnose zur Gewichtsreduktion.
Das Schlank-Geheimnis finden Sie im Abnehmbuch von Dr. Roberto Va.
Schlank werden durch persönliches Coaching
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü