Schlank werden mit der Evers-Diet - 110 Diäten im Vergleich. Welche Diät hilft beim Abnehmen wirklich?

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Diäten > A - F

Evers-Diet
Prinzip:

Der Erfinder dieser Diet, Dr. Joseph Evers, ist davon überzeugt, dass unbehandelte, naturbelassene Lebensmittel auf natürliche Weise schlank machen. Daher empfiehlt er in seiner Diet Rohkost, Rohmilch, rohe Eier, rohes Fleisch, Butter, Haferflocken, Honig, Früchte, Wasser, Vollkornbrot und Wurzeln. Blattgemüse und Kartoffeln sind dagegen nicht erlaubt.

Durchführbarkeit:
Nicht jeder mag rohe Eier und rohes Fleisch. Manche Menschen werden diese Diet gar nicht erst versuchen. Dagegen ist sie wie geschaffen für diejenigen, die nicht gerne kochen. Obwohl das „nicht kochen mögen" auch nicht gleichbedeutend ist mit „roh essen wollen".

Dauer der Durchführbarkeit:
Das Prinzip der extremen Rohkost, wie Dr. Evers es vertritt kann durch den hohen Anteil an Gemüse durchaus ausreichend mit wasserlöslichen Vitaminen versorgen, dagegen dürfte es um wichtige Fette und fettlöslichen Vitaminen nicht so gut bestellt sein. Reichlich rohe Eier werden von der Medizin auch mit Biotin-Mangel korreliert. Insgesamt ist ein solches Vorgehen nur für einige Wochen vertretbar, jedoch wahrscheinlich nicht dauerhaft

Kalorien:
Es werden keine Kalorien gezählt.

Vorteile:
Der große Anteil an Obst und Gemüse dürfte als positiv gewertet werden. Das vermeiden von Konservierungsstoffen, Aromen usw. sicherlich auch. Prinzipiell sind wir auch der Meinung, dass naturbelassene Lebensmittel wertvoll sind. Allerdings wissen wir nicht, ob es auch in so extremer Weise zutrifft

Nachteile:
Rohe Eier können immer eine Quelle für Salmonellen-Vergiftungen sein. Rohes Fleisch birgt andere Infektionsrisiken. Bei Rohmilch sollte eine Tuberkulose-Infektion der Milch unbedingt ausgeschlossen werden. Manche Lebensmittel sind roh ungenießbar (Kartoffeln). In vielen Fällen macht erst der Kochvorgang Lebensmittel empfehlenswert.

Beurteilung:
Schwangeren würde eine solche Diet wegen der Infektionsgefahr medizinisch verboten werden. Warum sollte sich überhaupt jemand den bekannten Infektionsrisiken aussetzen, wenn es auch anders geht?

Im Vergleich zu ISY:
Die ISY-Methode empfiehlt die Mischkost-Mahlzeiten reich an Rohkost sein zu lassen. Wobei unter Rohkost aber das verstanden wird, was roh genauso gefahrlos und physiologisch sinnvoll verzehrt werden kann. Im Gegensatz zur Evers-Diet gilt es bei der ISY-Methode, die Gesundheit zu schützen und nicht zu riskieren. 

 
Die Evers-Diet fällt in Kathegorie rot.
 
 
 
 
 

WERBUNG

Online Abnehm-Kurs
www.isy4u.com/online-abnehm-kurs.html

Spielend schrittweise Abnehmen.‎
Online Leitfaden für’s Schlankwerden.

Einfach, ohne Diet, von zuhause aus.

Dipl. Ernährungsberater
www.isy4u.com/ausbildung-für-ernährung.html

Umfangreiches, praktisches Wissen lernen.
Alle Informationen finden Sie hier!

Umfangreiches, praktisches Wissen über Ernährung lernen.

Tolles Angebot zum Abnehmen
www.isyabnehmen.de

Tolles Angebot für jeden geeignet. Fett-
reduktion auf einfache & effektive Art.

für intensives & nachhaltiges Abnehmen.

Ernährungsberatung
www.isy4u.com

Nachhaltig Abnehmen mit System.
Jetzt neu in Österreich. Hier mehr!

Schlank werden durch persönliches Coaching
Die Evers-Diet ist nicht empfehlenswert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü