Schlank werden mit der Hay‘sche Trennkost - 110 Diäten im Vergleich. Welche Diät hilft beim Abnehmen wirklich?

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Diäten > G - L

Hay‘sche Trennkost

Prinzip:
Der amerikanische Arzt Dr. Howard Hay behauptete vor fast 100 Jahren, dass der Körper Eiweiß und Kohlenhydrate nicht gleichzeitig optimal verdauen könne und dadurch übersäuere. Daher gelte es, in den Mahlzeiten beides so strikt wie möglich voneinander zu trennen. Zusätzlich sollen auch weitere gesundheitlich sinnvolle Maßnahmen ergriffen werden, wie z.B. Obst, Gemüse und Vollkorn Fleisch und Wurst vorzuziehen, Milch den Kälbern zu überlassen und unnatürliche Nahrungsmittel wie Zucker und Mehl zu meiden.

Durchführbarkeit:

Die dauernde Trennung von Nahrungsmitteln bzw. die Einordnung in die eine oder die andere Kategorie nervt. Zahlreiche Lebensmittel lassen sich überhaupt nicht einordnen, da sie gleichzeitig sowohl Proteine als auch Kohlenhydrate enthalten.

Dauer der Durchführbarkeit:

Bei Bevorzugung gesunder Lebensmittel, wie Gemüse, Salate und Obst, wie das hier der Fall ist, kann diese Art der Ernährung auf einige Monate verlängert werden.
Kalorien:

Täglich etwa 800 bis 1.200 kcal.

Vorteile:
Vorteilhaft ist, dass gesunde Lebensmittel bevorzugt werden. Die eigentliche Idee einer  Trennung von Proteinen und Kohlenhydraten, die dieser Diet die Existenzberechtigung gibt, werden von Medizinern als unsinnig bewertet.

Nachteile:

Die grundlegende Behauptung ist falsch und wissenschaftlich widerlegt. Somit hat das ganze Vorgehen keinen Sinn. Die Wissenschaft geht heute sogar davon aus, dass der kombinierte Verzehr von unterschiedlichen Nährstoffen, also das Gegenteil der Trennkost, die optimale Verdauung sogar unterstützt.

Beurteilung:
Die Hay‘sche Trennkost ist ein typischer Vertreter der Dieten, die auf abstruse, unbegründete Behauptungen basieren, durch eine geschickte Vermarktung aber zu großer Popularität gekommen sind. Die meisten Menschen können sinnvolle von falschen Ernährungsempfehlungen nicht unterscheiden und folgen mehr den Medientrends und Marketingideen, als wirklichen physiologischen Fakten. Dennoch sind andere Empfehlungen von Dr. Hay, wie auf Zucker und Mehl zu verzichten oder die Kuhmilch den Kälbern zu überlassen, durchaus ernst zu nehmen und empfehlenswert.

Im Vergleich zu ISY:
Trennkost lässt sich mit der ISY-Methode nicht vergleichen, weil erstere nur auf einer falschen Idee beruht, während die ISY-Methode physiologische Tatsachen, die von der Medizin seit Jahrzehnten gelehrt werden, berücksichtigt und ihnen angemessene Beachtung schenkt. Die ISY-Methode unterstützt den Körper, weil sie seine Funktion kennt und beachtet.

 
Die Hay‘sche Trennkost ist mittelmäßig empfehlenswert.
 
 
 
 
 

WERBUNG

Bauchspeck adé!
www.isy4u.com/online-abnehm-kurs.html

Online Diät-Coach: Zum schlanken
Bauch für nur 2,30 € pro Woche!

Einfach, ohne Diet, von zuhause aus.

Abnehmen wie im Schlaf!
www.isyslim.com

Gesund Abnehmen wie im Schlaf mit der
Unterstützung von ISYbase. Gleich bestellen!

Fett zum Schmelzen bringen mit ISYbase.

Geheimtipp zum Abnehmen!
www.jetzt-schlank-werden.com

Lügenkiller, Aufdecker & Leitfaden für‘s richtige
Abnehmen von Dr. Va. Der Geheimtipp!

Neues Abnehmbuch von Dr. Va

Ernährungsberatung erlernen
www.isy4u.com/ausbildung-für-ernährung.html

Bereits tausende, zufriedene Kunden!
Von unserer Erfahrung profitieren.‎

Umfangreiches, praktisches Wissen über Ernährung lernen.
Die Hay‘sche Trennkost ist nicht besonders empfehlenswert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü