Schlank werden mit der Lipotropen-Diet - 110 Diäten im Vergleich. Welche Diät hilft beim Abnehmen wirklich?

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Diäten > G - L

Lipotrope-Diet
Prinzip:

Die Lipotrope Diet behauptet, dass das Essen von Nahrungsmitteln mit gewissen Bestandteilen, die den Körper dazu bringen das Fett aus den Zellen ins Blut abzugeben, der Schlüssel beim Abnehmen wäre. Leider lässt sie eine Schlussfolgerung vermissen: Was soll das Fett im Blut? Es muss nämlich durch Sport oder wenigstens Bewegung verbrannt werden. Ansonsten ist der Körper so programmiert, dass er das Fett wieder zurück in die Fettzellen schickt. Und das kann er gut.

Durchführbarkeit:

Die Diet ist kommerziell aufgebaut und daher gezielt einfach durchzuführen. Lediglich die zahlreichen Meeresfrüchte und Innereien mögen etwas gewöhnungsbedürftig sein. Snacks sind ebenfalls erlaubt, was eine gute Vermarktung garantiert. Echte gesundheitliche Aspekte spielen dabei nur eine sekundäre Rolle.

Dauer der Durchführbarkeit:

Die Lipotrope Diet soll eine längerfristige Ernährungsumstellung darstellen. Sie zielt nicht darauf ab, innerhalb weniger Tage viele Kilos abzunehmen.

Kalorien:

Es werden keine Kalorien gezählt. Frauen werden angehalten täglich mindestens 2.200 kcal zu essen und Männer 2.500 kcal.

Vorteile:

Die Vorteile der Lipotropen Diet liegen in all den unspezifischen, bekannten, guten Empfehlungen aus anderen Dieten, die ebenso empfohlen werden.

Nachteile:

Der Anwender wird falsch informiert. Die pseudowissenschaftlichen Erklärungen täuschen und führen im Endeffekt nicht zur Besserung der Gesundheit. Das Augenmerk wird auf falsch interpretierte Teile der Physiologie gelenkt, während viel bedeutendere (wie die Wirkung des Insulins) und umfassendere (lipolyse) Aspekte ignoriert werden.

Beurteilung:

Halbwissen ist schlimmer als nicht wissen. Hier werden Halbwahrheiten mit alten, bekannten, guten Empfehlungen gemischt. Der Anwender denkt, er würde etwas über seine Physiologie lernen, dabei wird er in die Irre geführt. Wiedermal gilt „nomen est omen", denn Lipotrop bedeutet nicht etwa Abnehmen oder gar Fettreduktion sondern „Hinwenden zum Fett". Im Körper wirken Hormone (evtl. hier ß-Lipotropin) nicht für sich allein. Die Physiologie ist ein höchst subtiles Zusammenspiel zahlreicher Faktoren.

Im Vergleich zu ISY:

Die ISY-Methode versucht die großen Zusammenhänge der Physiologie des Körpers zu verstehen und für die Gesundheit oder das Ziel des Anwenders (Fettreduktion) zu nutzen. Die Lipotrope Diet verfährt entgegengesetzt. Einzelne Faktoren werden aus dem Zusammenhang gerissen und möglichst blendend vermarktet.

 
Die Lipotrope-Diet fällt in Kathegorie rot.
 

Online Abnehm-Kurs
www.isy4u.com/online-abnehm-kurs.html

Spielend schrittweise Abnehmen.‎
Online Leitfaden für’s Schlankwerden.

Gesunde Gewichtsreduktion!
www.isyslim.com

Weisheit mit Löffeln essen!‎
Gesund Abnehmen mit ISYbase.  

Tolles Angebot zum Fett verlieren
www.isyabnehmen.de

Tolles Angebot für Jeden geeignet. Fett-
reduktion auf einfache & effektive Art.

Dipl. Ernährungsberater
www.isy4u.com/ausbildung-für-ernährung.html

Umfangreiches, praktisches Wissen lernen.
Alle Informationen finden Sie hier!

 
Die Lipotrope-Diet ist nicht empfehlenswert.
 
 

WERBUNG

Einfach, ohne Diet, von zuhause aus.
Fett zum Schmelzen bringen mit ISYbase.
für intensives & nachhaltiges Abnehmen.
Umfangreiches, praktisches Wissen über Ernährung lernen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü