Schlank werden mit der Lutz-Diet - 110 Diäten im Vergleich. Welche Diät hilft beim Abnehmen wirklich?

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Diäten > G - L

L utz-Diet
Prinzip:

Die Lutz-Diet ähnelt der Atkins-Diet, denn der Österreichische Arzt Dr. Wolfgang Lutz kommt auf den gleichen Schluss wie Dr. Atkins. Ihrer Meinung nach sind Kohlenhydrate die Dickmacher und Problemverursacher in der Ernährung. Daher lautet das Prinzip: Weg mit Getreide und Getreideprodukten, her mit Fleisch und Fisch. Fett spielt keine Rolle. Das Buch von Dr. Lutz heißt passend: Leben ohne Brot.

Durchführbarkeit:

Dass so viel Fett, Fleisch und Fisch gegessen werden kann, wie man mag, ergeben sich keine größeren Schwierigkeiten bei der Durchführung.

Dauer der Durchführbarkeit:

Diese Diet wird als Dauermaßnahme empfohlen. Andere Ärzte, deren Wort mehr Gewicht in dieser Gesellschaft hat, meinen aber, es sei besser so etwas nur wenige Wochen durchzuführen.

Kalorien:

Es werden keine Kalorien gezählt. Dafür darf aber reichlich Fett, Fisch und Fleisch verzehrt werden.

Vorteile:

Der große Vorteil liegt darin, dass ziemlich unkontrolliert gegessen werden darf. Snacks zwischendurch sind auch erlaubt, sofern sie fettig genug sind.

Nachteile:

Der wohl größte Nachteil ist, dass die Maßnahme unbegründet unbeliebt ist. Mediziner warnen vor den geringen Vitamingehalt und der bedenklichen Stoffe, die in dieser Nahrung reichlich vorkommen (Cholesterin, Purine), die sogar zu Gichtanfällen führen könnten. Die Stiftung Warentest warnt im Sonderheft „Test-Spezial" (2005) davor, die Zeitschrift „Ökotest" (Heft 02/2005) beurteilt solche Dieten als „mangelhaft". Die Gründe: zu wenig Obst, Gemüse und Ballaststoffe sowie zu viel Fett und Eiweiß.

Beurteilung:

Die Lutz-Diet ist tatsächlich nicht die gesundheitlich beste Lösung für Übergewichtige. Allerdings wird sie unbegründet verpönt. Dr. Lutzs Aussagen seien laut anderer Medizinier überholt, sind allesamt haltlos und wissenschaftlich unbegründet, gehen konträr zu den wirklichen Säulen einer Fitmacher-Ernährung und würden schnell Heißhunger auf die „gesunden Sattmacher" (Getreide) machen, auf die eigentlich verzichtet werden sollte, fett- und eiweißreiche Nahrung sei ungesund, sind allesamt haltlos und nicht wissenschaftlich unbegründet. Solche bloßen Behauptungen sind keine Argumente gegen die Aussagen von Dr. Lutz und Dr. Atkins.

Im Vergleich zu ISY:

Im Gegenteil zur ISY-Methode wird mit dieser Diet keine Besserung der Ernährungsgewohnheiten erzielt, die auf Dauer für Gesundheit und Figur positiv wäre. Zudem belasten Cholesterin und Purine, die in der fettreichen Nahrung in großen Mengen vorkommen, verschiedene Stoffwechselprozesse, während ISYbase Stoffwechselprozesse, wie den Insulinstoffwechsel, gezielt entlastet, um besser Fett zu verbrennen und Gesundheit besser zu unterstützen.

 
Die Lutz-Diet fällt in Kathegorie rot.
 
 
 
 
 

WERBUNG

Online Abnehm-Kurs
www.isy4u.com/online-abnehm-kurs.html

Spielend schrittweise Abnehmen.‎
Online Leitfaden für’s Schlankwerden.

Einfach, ohne Diet, von zuhause aus.

Dipl. Ernährungsberater
www.isy4u.com/ausbildung-für-ernährung.html

Umfangreiches, praktisches Wissen lernen.
Alle Informationen finden Sie hier!

Umfangreiches, praktisches Wissen über Ernährung lernen.

Tolles Angebot zum Abnehmen
www.isyabnehmen.de

Tolles Angebot für jeden geeignet. Fett-
reduktion auf einfache & effektive Art.

für intensives & nachhaltiges Abnehmen.

Ernährungsberatung
www.isy4u.com

Nachhaltig Abnehmen mit System.
Jetzt neu in Österreich. Hier mehr!

Schlank werden durch persönliches Coaching
Die Lutz-Diet ist nicht empfehlenswert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü