Schlank werden mit der Vegan for fit Diet - 110 Diäten im Vergleich. Welche Diät hilft beim Abnehmen wirklich?

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Diäten > S - Z & Zahlen

Vegan for fit-Diet
Prinzip
:
Der Schöpfer dieser Diät, Attila Hildmann, erfindet nichts Neues. Um selbst abzunehmen kombinierte er eine bereits existierende Diät mit veganer Ernährung (keine tierischen Produkte wie Fleisch, Fisch, Käse, Eier, Milch, …) Außerdem verbietet er generell das Essen nach 19 Uhr, wobei nach 16 Uhr nur gewisse noch Gerichte verzehrt werden dürfen, fügt etwas Bewegung hinzu und fertig ist seine Diät. Durch die zahlreichen Verbote soll der Teilnehmer pro Woche ein bis zwei Kilo abnehmen. Tofu ist angesagt. Bei Misserfolg sollen sich die Teilnehmer über Social Media austauschen.

Durchführbarkeit:

Die Diät birgt keine besonderen Schwierigkeiten bei der Erstellung der Mahlzeiten. Allerdings verlangt sie den Verzicht auf alles, was von Tieren stammt. So eine Maßnahme ist, wenn nur zum Zweck des Abnehmens durchgeführt und ohne die geeignete innere Einstellung, eine Qual und wie ein Rutenlauf zwischen den Verboten.

Dauer der Durchführbarkeit:

Die Diät sollte mindestens einen Monat durchgehalten werden, so der Erfinder. Dabei ist das Durchhalten das maßgebliche Wort.

Kalorien:

Es werden keine Kalorien gezählt. Die Diät teilt jedoch die Gerichte in zwei Stufen ein, abhängig von ihren Kalorien

Vorteile:

Der Vorteil bei dieser Diät besteht darin, dass Tiefpunkte und Versagen von vornherein einkalkuliert werden. Die Anwender sollen sich in solchen Fällen untereinander motivieren.

Nachteile:

Vegane Ernährung kann zu Mangelzuständen mit gesundheitlichen Folgen führen. Verbote führen zu inneren Widerständen jedoch kaum zum Erwerb besserer Ernährungsgewohnheiten. Die Vorstellung, dass dies, was einer einzelnen Person geholfen hat, auf alle anderen Menschen in gleicher Weise anzuwenden sei, ist eher eine Wunschvorstellung als eine Tatsache.

Beurteilung:

Es entsteht der Eindruck, dass aus einem persönlichen Erlebnis Profit geschlagen werden soll. Der Trugschluss, dass das, was für einen Einzelnen funktioniert hat, für alle anderen auch funktionieren müsste, scheint ohne größere Überlegung mit neuem Namen belegt und in den Markt geworfen worden zu sein. Die Diät beachtet leider nicht, ob die empfohlenen Maßnahmen bei den Anwendern zu gesundheitlichen Problemen wie Mängel oder Zell- und Muskelverlust führen kann.

Im Vergleich zu ISY:

Im Gegenteil zur ISY-Methode, die den Körper gesund zu ernähren versucht während Fett reduziert wird und dazu auch Möglichkeiten anbietet dies zu kontrollieren, überlässt die Vegan for Fit Diät die Anwender dem Zufall und kalkuliert von vornherein das Versagen mit ein.

 
Die Vegan for fit-Diet fällt in Kathegorie rot.
 
 
 
 
 

WERBUNG

Online Abnehm-Kurs
www.isy4u.com/online-abnehm-kurs.html

Spielend schrittweise Abnehmen.‎
Online Leitfaden für’s Schlankwerden.

Einfach, ohne Diet, von zuhause aus.

Gesunde Gewichtsreduktion!
www.isyslim.com

Weisheit mit Löffeln essen!‎
Gesund Abnehmen mit ISYbase.  

Fett zum Schmelzen bringen mit ISYbase.

Tolles Angebot zum Fett verlieren
www.isyabnehmen.de

Tolles Angebot für Jeden geeignet. Fett-
reduktion auf einfache & effektive Art.

für intensives & nachhaltiges Abnehmen.

Dipl. Ernährungsberater
www.isy4u.com/ausbildung-für-ernährung.html

Umfangreiches, praktisches Wissen lernen.
Alle Informationen finden Sie hier!

Umfangreiches, praktisches Wissen über Ernährung lernen.
Die Vegan for fit-Diet ist nicht empfehlenswert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü